Nuna pepp luxx Test 2017

Es handelt sich um einen Buggy, nicht um einen Kinderwagen. Hersteller werben zwar gern damit, dass sich ihre Buggys bereits für Babys ab Geburt eignen, ich persönlich empfehle die ersten 6-9 Monate einen Kombikinderwagen, bei dem sich die Rückenlehne komplett flachstellen lässt. Kinderly.de testet den nuna pepp luxx dennoch, weil die Stiftung Warentest im Test 04/2016 ein gut vergab.

Die Handhabung des Buggys: Bremsen, Fahren, Auf- und Zuklappen

Schieben, Bremsen und Fahrwerk

Der Kinderbuggy ist wendig und lässt sich bequem Schieben. Auch mit einer Hand. Im Test ist das Eis schlecken nebenbei kein Problem gewesen. Der nuna pepp luxx eignet sich gut für Jogger. Die Bremsen funktionieren gut, und die Vorderräder lassen sich bei Bedarf feststellen. Teilweise waren die Abriebgeräusche etwas laut und störend, vor allem wenn es über Kopfsteinpflaster ging. Die Reifen sind meiner Meinung nach aber etwas zu klein und eignen sich für die Stadt besser als auf Waldwegen. Schiebegriff und Schieberhöhe sind für Eltern und Personen bis mindestens 1,80m kein Problem.

Zusammenlegen und Aufklappen

Erstaunlich ist, wie wenig Platz der pepp luxx nach dem zusammenklappen einnimmt. Nun gibt eine Maße von 54x34x89cm an. Der Buggy ist platzsparend, wiegt mit 10,5kg aber auch nicht wenig. Das Zusammenlegen ist sehr einfach und schnell gemacht, dies ist nicht bei jedem Kinderwagen oder Buggy so.

Nuna pepp luxx Test 2016
Vorderansicht Kinderbuggy
Seitenansicht

Komfort für das Kind / Baby des Nuna pepp luxx

Die Liegefläche lässt sich nicht komplett flach einstellen. Babys schlafen aber bis zu 15 Stunden pro Tag und dafür empfehle ich dann einen Kinderwagen, bei dem das Kind ausreichend Platz hat und komplett flach liegen kann und sich in der Babywanne drehen und wenden kann. Eingezwängt wird das Kind beim Nuna pepp luxx nicht, hat auf Grund seiner kompakten Maße aber bei größeren Kindern auch schnell seine Grenzen erreicht. Die Sitzbreite liegt bei 26cm, ich empfehle eine Breite von mindestens 33cm. Die Sitzfläche lässt sich aufstellen und fast komplett flachlegen, dies geschieht per Reißverschluss, mit dem sich die Position der Rückenlehne einstellen lässt. Die Sitzpolster lassen sich reinigen.

Sicherheit, Schadstoffe, Verarbeitung und Design

Es gibt beim Nuna pepp luxx einen 3- und 5-Punkt-Gurt. Dies sorgt für große Sicherheit beim Fahren. Allerdings ist die Handhabung nicht ganz so einfach und Bedarf am Anfang ein wenig Übung. Schadstoffe wie Chlorparaffine sind mir in diesem Buggy nicht bekannt. Das Design ist zeitlos und schick. Die Qualität ist für den Preis völlig in Ordnung.

Weitere Buggys im Test (Testberichte in Arbeit)

Qualitätsturteil und Fazit zum Nuna pepp luxx Test 2016

  • Wendigkeit: leicht manövrierfähig, macht das Schieben selbst für Jogger leicht
  • Günstiger Preis, gute Verarbeitung und schickes Design
  • leicht zusammenklappbar und kompakte Maße
  • Sitzbreite recht klein, eignet sich nur bedingt zum bequemen Schlafen
  • Schiebegriff ist verstellbar und bietet genügend Beinfreiheit beim Schieben

Testberichte und Kommentare





4.2/5 Sterne von 5 Lesern.