Ein Stück Geschichte in ihrem Zuhause

Eine lange Zeit war er fort, doch nun ist er wieder voll im Trend. Die Rede ist von dem Retrokinderwagen. Mit seinen einzigartigem Aussehen und einem ausgewogenem Design ist er schon seit über 100 Jahren für die britische Königsfamilie ein absoluter Muss.

Liebe zum Detail

Unser Team hat sich mit vielen Kinderwagen und Buggys auseinander gesetzt und uns ist vermehrt aufgefallen, dass die Qualität eines Retrokinderwagen stark durch die Marke beeinflusst wird. Große Hersteller, die unserer Meinung nach ausgezeichnete Kinderwagen mit Charme produzieren sind besonders:

  • Knorr
  • Inglesina
  • Zekiwa
  • Gesslein
  • Hesba
  • Eichhorn

Schönheit auf dem ersten Blick

Der retro Kinderwagen ist schon lange nicht mehr nur ein Stubenwagen, sondern schon auf den Straßen ein Hingucker geworden. Sein stylisches Gestell gibt ihrem Baby Sicherheit und ein gutes Auftreten. Auch klassisch für unseren retro Kinderwagen ist der unfehlbare Sonnenschirm. Er dient ihrem Baby Schutz vor starker Sonneneinstrahlung und gibt ihrem Korbkinderwagen einen einzigartigen Touch an Nostalgie. Für uns persönlich ist der Retrokinderwagen nicht mehr weg zu denken, da er ein stylisches Aussehen und Sicherheit für unser Kind vereint. Außerdem ist der Kinderwagen von uns sehr komfortabel und passt in jedes Auto.

Wir besitzen den Classico von Knorr und sind seit Jahren zufrieden mit unserem Traumkinderwagen.

Hersteller

Unser Team hat viele verschiedene Hersteller von Retrokinderwagen untersucht und getestet. Dabei ist aufgefallen dass es eine große Auswahl von verschiedenen Kinderwagen gibt. Bekannte Hersteller für Retrokinderwagen sind Knorr und Inglesina. Besonders beliebt bei Müttern ist der retro Kombikinderwagen, Classico Diamond von Knorr. Unser Team hat diesen Kombikinderwagen getestet und war sehr überzeugt von ihm. Die Reifen und das Gestell sind sehr Hochwertig verarbeitet. Wir sind sehr überzeugt von ihm, da er auch durch sein Design pure Nostalgie verspüren lässt. Der Korbkinderwagen ist der Klassischste unter den Retrokinderwagen und weckt bei vielen Eltern Nostalgie. Er ist für die ersten neun Monate des Babys ausgelegt. Dabei liegt das Baby grade auf dem Rücken, im Korbkinderwagen. Das ist muskelschonend für das Baby, da es noch keine ausreichend starke Muskulatur hat, dass es im Buggy sitzen könnte. Der Buggy ist für Babys ab ca. dem neunten Monat ausgelegt. Bei einem Kombi kann die Babyschale ausgewechselt werden und der Kombikinderwagen passt meist besser in ein Auto oder Kombi, da er gut auseinander gebaut werden kann.

Pure Nostalgie verspricht der Retro Kombikinderwagen, Classico von Knorr. Dieser Kombikinderwagen ist geeignet für Neugeborene. Sein stylisches Aussehen wird begleitet von Sicherheit und einen komfortablem 5-Punkgurt ist mit zusätzlicher Gurtpolsterung. Die Luft-Speichenräder mit Weißwandreifen unterstützen eine problemlose Kontrolle auf allen Wegen.

Warum ist ein retro Kinderwagen etwas Besonderes?

Der Traumkinderwagen soll nicht nur gut aussehen, sondern soll auch Ihnen, als angehende Eltern das Gefühl geben, dass ihr Kind sicher und glücklich ist. Das Aussehen des Luxuskinderwagens ist von Nostalgie geprägt und durch seine Babyschale ist vintage. Für ganz exklusive retro Kinderwagen besteht der Bezug der Babyschale aus feinen Webstoff, der sich exzellent Ihrem Baby anpasst. Ein Stubenwagen ist optimal für jedes Neugeborene bis zum Kindergartenalter und verspricht ihnen hochwertige Qualität.


4.5/5 Sterne von 15 Lesern.